Aktuelles Feedback zum Seminar 2020

„Vielen Dank für Ihre frühzeitige Information. Ich habe mit Ihrer Corona- bedingten Absage gerechnet und hätte auch selbst (weil aus Österreich) absagen müssen. Ich bin sehr interessiert an demNachholtermin in 2021!“
„Seit dem letzten Seminar habe ich viel besser verstanden, worum es geht und habe meine Gespräch mit den Patienten gezielt in Richtung Mentalisierung verändert. Mit tatsächlich sehr gutem Erfolg – ich bin begeistert von der Methode. Vielen Dank für Ihre Bemühungen. Ich hoffe sehr, dass der Nachholtermin dann stattfindet. Bleiben Sie gesund!“

Feedback zum Seminar 2019

„Materialien sind jetzt sehr gut lesbar. Gutes Klima, mehr Theorie und Praxis von Ihrer Seite!“

„Die Seminare empfand ich als sehr lebendig. Ich habe ein Gespür für die Methode erworben. Die Leiter repräsentieren die Methode mit ihrer Person.“

Feedback zum Seminar 2018

„Sehr informativ und gut didaktisch vorbereitet. Allen Dozenten ein großes Kompliment für die Geduld, mit der uns MBT nahegebracht wurde.“

Feedback zum Seminar 2017

„Insgesamt einen ‚runde‘ Veranstaltung. Gut strukturiert. Angenehme Atmosphäre im Haus, die Stimmung in der Gruppe habe ich als konstruktiv, wohlwollend und bereichernd erlebt. Sehr wertschätzende Haltung der Dozenten hat mir gut gefallen. Vielen Dank!“

Feedback zum Seminar 2016

„Man muß sich schon intensiv mit dem Konzept beschäftigen, um mentalisierungsfördernd intervenieren zu können. Ich fiel doch immer wieder  schnell  in die alten Interventionsmuster. Der kontinuierliche Kurs über ein Jahr und die Supervision half mir dabei, mehr mentalisierungsfördernd zu arbeiten.“

Feedback zum Seminar 2015

„Ich bin dankbar für den gesamten Kurs. Es hat mir Perspektiven für meine Arbeit neu geöffnet. Die Ausarbeitungen, Vorbereitung und Querverweise fand ich vor-bildlich. Die persönliche Haltung von Ihnen, der Respekt und die Förderung der Teilnehmer waren ermutigend und unterstützend. Ich habe sehr von den Fallvor-stellungen profitiert. Mehr davon! Für die kurze Zeit war es sensationell viel, was Sie vermittelt haben. Ich hätte es illustrierend gefunden, frühzeitig, bevor wir unsere Falldarstellung angefangen haben, einzelne Theorieaspekte mit kurzen Videosequenzen aus Therapien anschaulicher zu machen. Danke.“

„Ich bin froh, mich für die Fortbildung entschieden zu haben; mir ist die Komplexität des Konzeptes viel deutlicher geworden, einige methodische Haltungen hat-ten sich wie „Anker“ herausgebildet, sowohl was die Diagnostik als auch die the-rapeutische Arbeit anbelangt. Hilfreich in den Übungen war das Feedback. Ich habe es als förderlich erlebt habe. Auch die Hinweise, wann ich intuitiv schon in Richtung Mentalisierung arbeite, waren gut. In den Theorieteilen vielleicht etwas mehr konkrete Beispiele.“

Feedback zum Seminar 2014

„Bitte wieder so ein schönes Skript. Es erleichtert das Nachdenken hinterher sehr! Danke“ „Alles optimal, einschließlich der Wahl des Veranstaltungsortes.“

„Freundliche Atmosphäre, Eingehen auf die Gruppe und Berücksichtigung unserer Wünsche. Danke.“

„Gute Verbindung zwischen Theorievermittlung, praktischer Erprobung und theoretischer Reflexion.“
„Gute Kombination von Theorie, Praxis und Supervision.“
„Große Expertise der Referenten hat dem Ganzen einen verlässlichen Rahmen gegeben.“
„Die Offenheit in der Diskussion und die breite Erfahrung in der Gruppe haben den ganzen Kurs für mich fruchtbar gemacht.“

Sie haben Interesse an dem Fortbildungsprogramm? Hier geht es zum Programm 2021